Liverpool: Auf den Spuren der Beatles

Bist du ein Fan von den Beatles oder möchtest du einfach mehr über die „Beatles Mania“ erfahren? Dann komme nach Liverpool! Neben seinem internationalen Hafen, legendären Fußballclubs und zahlreichen Museen, ist die Stadt vor allem für die Fab‘4 bekannt: Paul McCartney, John Lennon, George Harrison und Ringo Starr. Diese vier Musiker gründeten in Liverpool die weltbekannte Rockband „The Beatles“. Noch heute kann man die unauslöschliche Spur, die die Beatles hinterlassen haben, besuchen.

 

Mathew Street

Dieses legendäre Viertel in Liverpool wird auch als „Beatles Street“ genannt. Diese Straße ist fast ausschließlich der berühmten Rockband gewidmet und ist voller lebhafter Bars, die Live-Musik anbieten, Geschäften und sogar einem Hotel namens „Hard Day’s Night“, welches im Zeichen der Beatles steht. In diesem Viertel hat die Geschichte der Beatles tatsächlich begonnen, vor allem der „The Cavern Club“ ist ein Muss für alle Beatles Fans.

The Cavern Club ist der name des Clubs, in dem der Erfolg der Beatles begann. Dieser Club befindet sich in der Matthew Street. Insgesamt hat die Band 300 Konzerte zwischen 1961 und 1963 in diesem Club gegeben. Sie sind in diesen zwei Jahren, drei- bis viermal pro Woche aufgetreten und gewannen schnell an Beliebtheit. Die Menschenschlangen beim Einlass waren beeindruckend und noch heute ist dieser Club immer voller Besucher. Wenn du einen Pub mit einer ruhigeren Atmosphäre suchst, dann kannst du natürlich auch den „Grapes Pub“ besuchen. Dies ist der Pub in dem die Beatles vor und nach ihren Konzerten aufsuchten, um zu entspannen.

 

Das Museum „The Beatles Story“

Besuche das Museum namens „The Beatles Story“ während deiner Sprachreise in Liverpool, um die Geschichte der Beatles zu entdecken, oder sie wieder zu erleben. Dieses Museum wurde 1990 eröffnet und befindet sich im berühmten Viertel „Albert Docks“. Dieses Museum wird dich vollkommen in die Geschichte der „Fab‘4“ (wie die Beatles auch genannt werden) eintauchen lassen. Schaue dich durch Fotos durch, bestaune authentische Kostüme und Musikinstrumente sowie Replika vom Cavern Club bzw. von der berühmten Yellow Submarine. Du wirst dieses Museum mit einem soliden Beatles-Wissen, dem Bedürfnis nach runden Brillengläsern und einem Ohrwurm von dem Lied „Let it be“ verlassen.

 

The Magical Mistery Tour

Möchtest du noch tiefere Einblicke in die faszinierende Geschichte der Beatles erhalten? Dann ist die Magical Mistery Tour eine gute Option für dich. Diese Aktivität besteht aus einer zweistündigen geführten Bustour durch Liverpool. Du wirst von Experten begleitet und wirst mythische und bedeutende Orte besuchen und einen Einblick in die Kindheit und das Leben der Mitglieder, dieser berühmten Rockgruppe gewinnen. Besichtige die Häuser, in denen die Musiker aufgewachsen sind, entdecke Orte, die als Inspiration für einige ihrer Lieder dienten und besuche den Platz, an dem sich John Lennon und Paul McCartney getroffen haben und wo alles begann.

Liverpool ist eine erstaunliche Stadt. Sie ist dynamisch und freundlich, versprüht einen starken musikalischen Charme und ist voller historischer Kultur.

Würdest du auch endlich liebend gerne die Musiktexte dieser großartigen Musiker ohne Probleme verstehen? Dann unternimm doch eine Sprachreise nach Liverpool mit Kaplan und entdecke die Heimatstadt der beliebtesten Rockband der Welt auf eigener Faust.

 

Go further with English:

 

Kontaktiere uns

 

Teilen