Warum Erfahrungen das schönste Geschenk sind

Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür, und wie jedes Jahr plagen sich viele von uns mit der Frage, was sie sich zu Weihnachten wünschen sollen, wem sie was schenken, und welche Pläne sie für das neue Jahr für schmieden wolllen. Dabei liegt die Antwort auf alle drei Fragen eigentlich ganz nah - Erfahrungen sind das schönste Geschenk und der beste Plan für ein neues Jahr!

 

 

Erfahrungen sind das schönste Geschenk

 

Kannst du dich noch an den Pulli erinnern, den du 2016 von Oma bekommen hast? Weißt du noch, welche Farbe die Tasche hatte, die du vor 6 Jahren unbedingt haben wolltest? Wie bei den meisten materiellen Dingen, verblasst unsere Erinnerung an materielle Geschenke über Zeit. Und das nicht unbedingt, weil der Schenkende uns nicht mehr am Herzen liegt, oder wir den Gegenstand nicht mehr schön finden, sondern weil materielle Dinge auf Dauer nicht einzigartig bleiben.

 

Ganz anders ist es da mit Erfahrungen, in denen wir uns als Menschen lebendig fühlen, unseren Horizont erweitern und wir Neues entdecken. Diese Art von Erfahrungen machen wir zum Beispiel, wenn wir verreisen. Ob wir eine ganz neue Stadt oder Kultur entdecken, oder ein Lieblingsziel wiederentdecken, wir sammeln immer neue Impulse und finden neue Ecken oder lernen neue Leute kennen. Bleibende Erinnerungen sammeln wir aber auch, wenn wir etwas Neues lernen und über uns selbst hinauswachsen. Egal, ob du dich entscheidest deine Sprachkenntnisse zu verbessern oder eine neue Sprache für dich zu entdecken, eine Sprachreise ins Ausland vereint eine aufregende Reise mit der einmaligen Erfahrung etwas Neues zu lernen. Und weil einem die Erinnerungen an eine Sprachreise für immer bleiben, ist diese Erfahrung das schönste Geschenk, dass du dir selbst oder einem deiner Lieben machen kannst.

 


Deine Sprachreise muss nicht die Welt kosten: Entdecke unsere tollen Angebote


 

Deine Sprachreise – eine Erfahrung wie keine Andere

Eine Sprachreise ins Ausland ist eine unvergessliche Erfahrung, die einem für immer in Erinnerung bleiben wird. Bei Kaplan International Languages haben wir es uns zur Lebensaufgabe gemacht, unseren Lernenden eine unvergleichbare Zeit an unseren Sprachschulen weltweit zu bieten. Egal, ob du für zwei Wochen in den Sommerferien nach Dublin willst, um dein Englisch zu verbessern und in die irische Kultur einzutauchen, oder ob du für ein Jahr die Westküste der USA oder die Hauptstadt Neuseelands wie ein Einheimischer erleben willst, du kannst dir unsere Sprachreisen individuell zusammenbauen und so gestalten, dass du nicht nur deine Sprachkenntnisse auf das Level vertiefst, dass du möchtest, sondern auch so viel Zeit wie möglich hast deine neue Umgebung zu erkunden, Ausflüge zu machen und an dem reichhaltigen Freizeitprogramm deiner Sprachschule teilzunehmen. Dieser einmalige Mix aus Aktivitäten bereichtert nicht nur deine Sprachfähigkeiten, er hilft dir auch automatisch dabei selbstbewusster zu werden, dir selbst mehr zuzutrauen, dich im Ausland alleine zurechtzufinden und mit neuen Freunden und Eindrüchen nach Hause zu fahren.

 

 

Kaplan Erfahrungen – Ein Best Of

Angesichts der Tatsache, dass wir seit Jahrzehnten nichts anderes machen, als Sprachreisen ins Ausland für Lernende aus aller Welt zu organisieren, sind wir uns unserer Sache zugegebener Maßen ein wenig sicher. Aber nichts desto trotz können wir dir natürlich viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Daher überlassen wir das lieber unseren ehmaligen Lernenden: lass dich von ihren Erfahrungsberichten inspirieren!

 

 

Julia aus Deutschland war 8 Wochen mit Kaplan in Edinburgh

Julia in Edinburgh

 

,,Ich fand es besonders schön, dass man sehr schnell neue Menschen kennenlernen und demnach auch Einblicke in die verschiedensten Kulturen erhalten konnte. […] Diese Verbundenheit werde ich so schnell nicht vergessen und es hat mir gezeigt, dass die Wahl einer englischen Sprachschule die richtige für mich war. […] Besonders nachhaltig ist die Erfahrung, dass ich doch besser Englisch sprechen kann als zuvor angenommen. Ich bin viel „mutiger“ im Umgang mit der englischen Sprache und habe weniger Angst davor Fehler zu machen. Auch habe ich viele neue Vokabeln in meinem Repertoire aufnehmen können, die mir auch heute noch zu gute kommen, z.B. im Urlaub oder im Beruf. […] All die gesammelten Erfahrungen und Eindrücke während meines Aufenthaltes sind und bleiben unvergessen.”

 

 

Ilaria aus Italien war 4 Wochen mit Kaplan in New York

Ilaria

,,Ich würde diese Erfahrung jedem absolut empfehlen, denn es ist eine Erfahrung, die Horizonte erweitert, die einen die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen lässt, die bereichert und die dich Seiten deines Charakters entdecken lässt, die du nur aus der "Komfortzone" heraus entdecken kannst.”

 

 

Orlane aus Frankreich ist seit September 2020 mit Kaplan in Bournemouth

Orlane

,,Ich studiere jetzt seit 3 Monaten bei Kaplan und habe das Gefühl, dass ich bereits Fortschritte gemacht habe. Als ich ankam, hatte ich das Niveau B2+ und jetzt habe ich das Niveau C1+. [Trotz der Pandemie] wird unser Fortschritt in Englisch nicht beeinträchtigt, dank der Lehrer, die so leidenschaftlich sind, dass sie es schaffen, uns die Situation während des Unterrichts vergessen zu lassen und die Kaplan-Erfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten."

 

 

Leticia war mit Kaplan in Dublin

Leticia

,,Ich hatte die Gelegenheit, eine berufliche Auszeit zu nehmen und mich in einem anderen Land neu zu erfinden, also nahm ich all meinen Mut zusammen und buchte eine Sprachreise mit Kaplan. Da dies eine Zeit der Unsicherheit ist, musste ich mich während meiner Reise sicher fühlen. Deshalb habe ich mich für Kaplan entschieden - und ich habe es zu keinem Zeitpunkt bereut. Sie waren vom ersten Unterrichtstag an sehr gastfreundlich. Ich hatte solche Angst davor, Englisch zu sprechen, dass ich zitterte, aber mit der Zeit wurden meine Unsicherheiten und Ängste hinter mir gelassen, und ich schloss sogar schöne Freundschaften. Ich zweifle nicht daran, dass ich viel gelernt habe, von praktisch null Englisch bis hin zur Fähigkeit, ohne Angst sprechen zu können. Das war die beste Wahl, die ich getroffen habe. Ich habe mich neu erfunden, und ich habe gelernt, dass Englisch Türen öffnen kann, von denen ich nie dachte, dass ich sie öffnen könnte."

 


Entdecke unsere vielfältigen Destinationen: Lade dir unsere kostenlose Broschüre herunter


 

Wir hoffen, diese Eindrücke in die Erfahrungen unserer Lernenden aus aller Welt hat dir nicht nur einen Einblick in die vielfältigen Facetten einer Sprachreise mit Kaplan gegeben, sondern dich auch inspiriert, dir dieses Weihnachten etwas einmaliges zu wünschen oder zu gönnen, oder etwas unendlich wertvolles zu verschenken. Entdecke unsere vielen Reiseziele in unserer neuen Broschüre für 2021 oder lass dich noch etwas von unserem Newsletter inspirieren. Eines steht für uns jedenfalls fest: die Erfahrungen, die du während einer Kaplan Sprachreise sammeln wirst, werden dir nicht nur für ewig bleiben, sondern sie sind auch das schönste Geschenk!

 

Kontaktiere uns
Teilen
Ähnliche Beiträge