Häufige Fragen - Englischkurse

Kann ich meinen Kurs ändern, sobald ich gebucht habe?

Das hängt von Ihrem Visum und der Verfügbarkeit eines Platzes in der Schule ab.

Australien, Neuseeland – Ja, Sie können. Wenn Sie den Kurs vor Ihrer Ankunft ändern, benötigen Sie neue Bestätigungsdokumente welche Sie bei der Einreise vorweisen müssen. Sie können Ihren Kurs auch nach Ihrer Ankunft ändern.

Kanada – Ja, sowohl vor als auch nach Reiseantritt und je nach Verfügbarkeit.

USAVor Reiseantritt können Sie Ihre Kursart ändern sowie Kurse verlängern oder kürzen. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei Datumsänderung oder Umbuchung von Allgemeinenglisch zu einem intensiveren Kurs, ein (neues) I-20 beantragt werden muss. Sie sollten sich daher mindestens 6-8 Wochen vor gewünschter Ausreise bei uns melden. Nach Ihrer Ankunft können Sie den Kurs ebenfalls verlängern oder ein anderes Programm wählen. Bitte beachten Sie, dass Sie aus Visumsgründen vor Ort nicht mehr von einem Allgemeinenglischkurs zu einem internsiveren Kurs oder umgekehrt wechslen können.

Großbritannien, Irland – Ja, Sie können Ihren Kurs bevor Sie ankommen ändern. Sie werden ggg. neue Bestätigungsdokumente benötigen, um ins Land einreisen zu können.

Touristenvisum/ESTA USASie können Ihren Kurs vor Ort bis maximal 12 Wochen Gesamtaufenthalt verlängern. Sie können außerdem bis zu 3 Lektionen Einzelunterricht pro Woche vorab oder vor Ort hinzubuchen. Ein Wechsel in einen intensiveren Kurs ist vor Ort nicht mehr möglich. Ein Wechsel vor Ausreise ist nur dann möglich, wenn noch genügend Zeit für die Visumsbeantragung vorhanden ist (ca. 6-8 Wochen)

Bitte beachten Sie, dass für alle Änderungen nach Buchung Umbuchungsgebühren anfallen können.

Zuletzt aktualisiert: 
16 Dezember 2019
Wenn deine Frage nicht beantwortet wurde, wende dich bitte an unsereBerater